Die Zaunkönigin

Gekauft: alverde „Ethno Reloaded“ und Catrice Gel-Eyeliner

Gestern Nachmittag waren wir nach einem tollen Besuch im Dresdner Zoo nochmal kurz im dm, in der Hoffnung, dort die neue „Ethno Reloaded“ Limited Edition von alverde zu finden, die seit dem 19. Juli im Handel erhältlich ist.

Und tatsächlich war der Aufsteller da, noch fast komplett bestückt. In den Einkaufskorb wanderte dann aber nur das Lidschatten-Quattro „20 Folkloric Greens“. Eigentlich interessierte mich aufgrund der netten Optik auch das Rouge, aber die Qualität erwies sich, wie hier beschrieben, als nicht sooo toll. Es gab kaum Farbe und allenfalls etwas Schimmer ab. Ich mag zwar schimmrige Wangenprodukte, aber eigentlich hab ich davon schon genug rumliegen :-/

Einkauf: alverde "Ethno Reloaded" Lidschatten-Quattro "Folkloric Greens" und Catrice Gel-Eyeliner "040 Sherlock & Khaki Holmes"

Das Lidschatten-Quattro ist qualitativ allerdings auch nicht herausragend. Die Farben krümeln ziemlich stark, wenn man sie mit dem Pinsel entnehmen will. Von dem dunklen Lila-Braunton unten links bleibt sogar kaum Farbe am Pinsel hängen. Schade… Aber auf einer Lidschatten-Base lässt sich trotzdem eingermaßen damit arbeiten. Ich bin bloß Besseres von gebackenen Lidschatten aus dem Hause alverde gewöhnt. Gerade gefunden: Diese Dame hat ein sehr schönen Make-up mit den „Folkloric Greens“ geschminkt 🙂

Swatches alverde Ethno Reloaded 20 Folkloric Greens

Obere Reihe

Swatches alverde Ethno Reloaded 20 Folkloric Greens

Untere Reihe

Außerdem waren die Produkte von Catrice, die demnächst das Sortiment verlassen, auf 1,75 € reduziert. Da hüpfte gleich der Gel-Eyeliner in der Farbe „040 Sherlock & Khaki Holmes“ in mein Körbchen. Zuletzt bei Miss Möhrchen gesehen, war ich farblich sehr von dem Eyeliner angetan. Für 1,75 € musste ich dann nicht lange überlegen.

Catrice Gel-Eyeliner "040 Sherlock & Khaki Holmes"

Catrice Gel-Eyeliner "040 Sherlock & Khaki Holmes" Swatch

Gel-Eyeliner auf dem Handrücken

Lidschatten-Quattro und Gel-Eyeliner passen farblich sogar ziemlich gut zueinander. Heute Morgen habe ich ein erstes Augen-Make-up damit geschminkt. So richtig zufrieden war ich mit dem Ergebnis noch nicht, werde also weiter testen und dann gegebenenfalls Bilder auf den Blog stellen.

Update: Heute hat mir der Look, den ich mit den Folkloric Greens geschminkt habe, schon besser gefallen. Bilder wurden geschossen und werden im Laufe der Woche in einem extra Beitrag veröffentlicht 😀

Update 2: Hier nun der versprochene Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.