Die Zaunkönigin

alverde „Nude & Flash“ Limited Edition – Mein Einkauf

Seit dem 6. Juni steht die neue „Nude & Flash“ LE von alverde in den dm-Filialen des Landes zum Verkauf bereit.

Ich habe gestern einen überraschend vollen Aufsteller im dm in der Dresdner Altmarktgalerie vorgefunden. Ich war mit einer Freundin unterwegs und so hatten wir die Gelegenheit, alles zu inspizieren und uns in Ruhe unsere Favoriten auszusuchen.

Letztlich wanderten dann jeweils die gleichen Produkte in unsere Körbe:

  • Der Mono-Lidschatten in „30 Shimmery Taupe“
  • Die schön schimmernden Rouge-Perlen, die sich schlicht „Blush Pearls“ nennen
Einkauf alverde Nude & Flash LE: Eyeshadow "30 Shimmery Taupe" und Blush Pearls

Eyeshadow "30 Shimmery Taupe" und Blush Pearls

Die übrigen Produkte, wie Lippenstifte, Gloss, Eyeliner, Augenbrauenstifte etc. fanden wir eher uninteressant. Mich hätten noch am ehesten die Lippenstifte gereizt, aber davon hab ich auch genug. Morgens vor der Arbeit reicht mir meistens ein einfacher, rötlich getönter Lippenpflegestift aus.

alverde Mono-Lidschatten in 30 Shimmery Taupe

Der Lidschatten changiert sehr schön. Es ist eine Mischung aus Braun-Mauve und Gold, die auf dem Auge jedoch eher golden wirkt – aber eben nicht so hell-gelb-golden, sondern dunkler und interessanter. Die übrigen Lidschattenfarben empfand ich entweder als zu natürlich oder irgendwie ungeeignet für den Alltag (unter ihnen z.B. ein matter Orange-Ton). Einige davon könnte man zwar sicher als Rouge zweckentfremden, aber davon hab ich eiiigentlich ohnehin schon zu viel zu Hause ^^ Der Lidschatten in „Shimmery Taupe“ gibt jedenfalls recht gut Farbe ab und ist auf dem Finger schön buttrig-weich. Mit dem Pinsel entnommen, erweist er sich allerdings eher als staubig, lässt sich aber trotzdem gut und relativ gleichmäßig auf dem Augenlid verteilen.

Rückseite

Rückseite

Shimmery Taupe bei Tageslicht ohne Sonne

Shimmery Taupe bei Tageslicht ohne Sonne

Shimmery Taupe im Sonnenlicht

Shimmery Taupe im Sonnenlicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shimmery Taupe...schöööön ^^

Shimmery Taupe...schöööön ^^

Auf dem Handrücken bei Tageslicht ohne Sonne

Auf dem Handrücken bei Tageslicht ohne Sonne

alverde Blush Pearls

Auf die Rouge-Perlen hatte ich es schon abgesehen, als die Limited Edition angekündigt wurde. Sie schimmern ziemlich stark, aber gleichmäßig. Beim ersten Tragen hatte ich jedenfalls keine großen Glitzerbrocken im Gesicht kleben. Die Farbe würde ich als zartes Rosa-Pink beschreiben. Die Pigmentierung ist recht schwach, aber für Bleichgesichter wie mich ausreichend. Bei dunkleren Typen dürfte man wohl eher den Schimmer und weniger die Farbe auf den Wangen wahrnehmen. Der Geruch ist alverde-typisch krautig-süßlich, was mich persönlich nicht stört. Was mich positiv überrascht hat, ist die Einfachheit des Auftrags – einfach mit dem Pinsel reinstupsen, etwas rühren, abpusten und auf die Wangen klatschen. Das Rouge lässt sich gut verblenden und zaubert, dank Farbe und Schimmer, gleich eine gesunde Frische ins Gesicht. Schööön 🙂

alverde Blush Pearls Rückseite

alverde Blush Pearls Rückseite

Blush Pearls bei Tageslicht ohne Sonne

Blush Pearls bei Tageslicht ohne Sonne

Blush Pearls im direkten Sonnenlicht

Blush Pearls im direkten Sonnenlicht

Die kleinen hübschen Perlen in drei Farben

Die kleinen hübschen Perlen in drei Farben

In den nächsten Tagen zeige ich noch ein Make-up mit den beiden Produkten.

Weitere Blog-Beiträge zu den LE-Produkten im www:

1 Kommentar

  1. Mama

    ha, ha!!!! die blush pearls habe ich mir heute auch gegönnt. zwar noch nicht ausprobiert, aber wenigstens erstmal im badschränkchen stehen ;-)))))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.